This forum uses cookies
This forum makes use of cookies to store your login information if you are registered, and your last visit if you are not. Cookies are small text documents stored on your computer; the cookies set by this forum can only be used on this website and pose no security risk. Cookies on this forum also track the specific topics you have read and when you last read them. Please confirm whether you accept or reject these cookies being set.

A cookie will be stored in your browser regardless of choice to prevent you being asked this question again. You will be able to change your cookie settings at any time using the link in the footer.


Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Windows 10 und BF4
07-31-2015, 07:24 AM
Beitrag #1
Windows 10 und BF4
Hallo,
wie ist Eure bisherige Erfahrung mit W10 und BF4?
Besser?
Schlechter?
Geht so?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Like Post Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
07-31-2015, 08:37 AM
Beitrag #2
RE: Windows 10 und BF4
Also ich habe den Umstieg auf 10 wieder gestoppt da mir dieses Betriebssystem
zu viel im Hintergrund werkelt. Exclamation

Zitat Heise Online:

Zitat:Zu den Einstellungen, die Windows 10 standardmäßig übermittelt, zählen
unter anderem der Standort des Gerätes (abhängig von den Fähigkeiten des Geräts),
der Web-Browser-Verlauf, Favoriten und Webseiten, die der Benutzer geöffnet hat,
Apps, die der Nutzer aus dem Windows Store installiert hat, sowie "Daten zur Eingabe-Personifizierung".
Dazu zählen auch biometrische Daten über die Aussprache sowie den Schreibstil (Handschrift) des Nutzers und wie er auf Windows-Geräten tippt.


Wow, Wow, Wow Angry

Klar kann man vieles deaktivieren, aber trau schau wem Dodgy

Das Betriebssystem an sich hat einige gute Features aber wie gesagt....

Bzgl. dem Spielen scheint kein großer Unterschied zwischen Win7 und Win10 zu bestehen.

Ggf. wird DirectX 12 welches mit Windows 10 kommt dann ein Thema.

1..2 Freddy kommt vorbei...
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
07-31-2015, 12:21 PM
Beitrag #3
RE: Windows 10 und BF4
Also ich hab's seit vorgestern drauf. Wenn man beim Upgrade aufmerksam ist und nicht die Express Einstellung verwendet, kann man o.g. direkt ausschalten.

Gefühlt dauert starten und herunterfahren länger (jammern auf hohem Niveau, ich rede von Sekunden), dafür finde ich laden Anwendungen und insbesondere die maps bei BF4 (von Festplatte, nicht SSD) schneller.
Manche Dinge/Einstellungen sind etwas versteckter, andere leichter zugänglich.
Das war aber ja bei jeder neuen Windows Version so.

Gefühlt läuft BF4 auch flüssiger, belegen kann ich das aber nicht.

Bin aber mal gespannt, wie sich Win10 auf den anderen, doch etwas älteren Geräten macht. Da werd ich wohl am Wochenende ran. Auf meiner aktuellen Hardware läuft's. Ich musste nur den Bluetooth Treiber von Intel nachinstallieren und wo ich schonmal dabei war den WLAN und Grafik Treiber. Der NVIDIA Treiber lief ohne Änderung von mir, soll aber gelegentlich Probleme bereiten.

So nebenbei, Upgrade war von Windows 8.1, ohne aktives Microsoft Konto. Alle kontoeinstellungen wurden übernommen (Benutzerverzeichnis auf einer anderen Partition).

Wenn mir noch was einfällt, dann schreibe ich am pc weiter. Mit Handy im Garten ist das doch recht mühsam...

Hardware: Medion Erazer X7829 : i7-4710MQ : GeForce GTX 870M : 16 GB RAM : Win 8.1
Aktuelle gespielte Games: BF3 : BF 4 : QuakeLive : Insurgency : Race07 mit Addons : Assetto Corsa : RRE3
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
07-31-2015, 10:37 PM
Beitrag #4
RE: Windows 10 und BF4
(07-31-2015 12:21 PM)ToniCE schrieb:  Also ich hab's seit vorgestern drauf. Wenn man beim Upgrade aufmerksam ist und nicht die Express Einstellung verwendet, kann man o.g. direkt ausschalten.

Und du glaubst es ist damit aus, mom. wo ist mein Aluhut [Bild: lachen_neu.gif]

1..2 Freddy kommt vorbei...
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
08-01-2015, 08:24 AM
Beitrag #5
RE: Windows 10 und BF4
Moin moin.

mich stört das ich mein "gut laufendes" System dafür platt machen muss.
Ich würde Win10 lieber sauber aufspielen.
Aber noch kann ich noch nicht mal Win10 runterladen...
"Sie werden benachrichtigt wenn es zu Installation bereit steht"
Testen werde ich Win10 aber auf jeden Fall.

Gruß Black.
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
08-01-2015, 08:39 AM
Beitrag #6
RE: Windows 10 und BF4
https://www.microsoft.com/de-de/software.../windows10


damit habe ich es gemacht und alles sehr gut gelaufen habe danach auch ne iso erstellt um win10 Clean zu installen!!! funktioniert einwaandrei
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
08-01-2015, 10:39 AM
Beitrag #7
RE: Windows 10 und BF4
(07-31-2015 10:37 PM)[FRS]=Freddy= schrieb:  Und du glaubst es ist damit aus, mom. wo ist mein Aluhut [Bild: lachen_neu.gif]

Aluhut hatte ich natürlich beim Upgrade auf! Wink

Hardware: Medion Erazer X7829 : i7-4710MQ : GeForce GTX 870M : 16 GB RAM : Win 8.1
Aktuelle gespielte Games: BF3 : BF 4 : QuakeLive : Insurgency : Race07 mit Addons : Assetto Corsa : RRE3
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
08-01-2015, 12:21 PM (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 08-01-2015 12:23 PM von [FRS]=Freddy=.)
Beitrag #8
RE: Windows 10 und BF4
Also ich warte erst mal ab. [Bild: sleppy1_11.gif]

Mit meinem Win7 habe ich ohne Neuinstallation mein MB und die CPU (Umstieg von AMD auf Intel) ersetzt, danach auf Win8 , Win 8.1 und Win 8.1 Update 1 upgegradet. [Bild: hackebeil.gif]

Bis jetzt laufen alle Anwendungen & Spiele ohne Probleme, keine Neuinstallation notwendig. [Bild: pcaua.gif]

Ich bin mir sicher das der Umstieg auf Spyware10 [Bild: meinung8.gif]

auch ohne Probleme (Neuinstallation) klappt, wobei ich es nicht mit diesen
Autoquatsch (Upgrade Offer KB3035583) von MS machen würde. [Bild: base.gif]

Aber wie gesagt, abwarten und Tee trinken. [Bild: coffee.gif]

1..2 Freddy kommt vorbei...
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
08-01-2015, 12:54 PM
Beitrag #9
RE: Windows 10 und BF4
Ich denke schon, dass du Recht hast mit deine Spyware10...

Aber durch Nutzung eines Benutzerkontos in dem man kein MS Konto aktiviert hat und durch gründliches Konfigurieren der ganzen Einstellungen bezügl. Informationen Sammeln, Cloud Nutzung etc. ist die Spyware nicht aktiver als bei Win 7 oder 8(.1).

Leider wissen die meisten aber gar nicht, dass eine Nutzung ohne MS Konto überhaupt möglich ist. Die Einstellung bzw. Installation von Windows weist leider auch nicht sehr deutlich darauf hin.

Das Upgrade von 8.1 über den Autoquatsch hat bei mir funktioniert. Ich gehe aber auch davon aus, dass das öfter mal voll in die Hose geht.

Für die anderen Rechner im Haus überlege ich die Installation über ISO. Die beiden Rechner sind nämlich auch schon länger in Betrieb und könnten mal eine Frischzellenkur vertragen. Smile

Hardware: Medion Erazer X7829 : i7-4710MQ : GeForce GTX 870M : 16 GB RAM : Win 8.1
Aktuelle gespielte Games: BF3 : BF 4 : QuakeLive : Insurgency : Race07 mit Addons : Assetto Corsa : RRE3
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
08-01-2015, 01:33 PM
Beitrag #10
RE: Windows 10 und BF4
So, ich reihe mich dann mal in die Win10 Nutzer ein.
Upgrade über die Win10.iso.
Hat gut 1,5-2h gedauert.
Jetzt mal schauen was BF4 und Co. sagt.
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | [FRS] Free Rebel Squad | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation | Cookie Consent Settings